neues zu interreg vi

INTERREG VI

Welt des 3D-Drucks

Leonardo da Vinci Innovation

CIVON Innovation Center in Ulft

Welt des 3D-Drucks

Ein riesiges Ei von mehr als 2,5 Metern Höhe, fünf Metern Breite und 600 Kilogramm Gewicht, bestehend aus fast 5.000 Partikeln- „Project EGG“ des Künstlers Michiel van der Kley ist der Publikumsmagnet während der Ausstellung „Welt des 3-D-Drucks“, die im CIVON Innovation Center zu sehen ist.

Nach Düsseldorf, Madrid und Mailand wird das Kunstwerk das CIVON Innovation Center in Ulft im November besuchen.

Die Ausstellung ist eine Initiative des CIVON Innovation Centers und des Niederländisch-Deutschen Leonardo Da Vinci Innovation Projekts, bereits bekannt durch die Leonardo da Vinci Ausstellung im Jahr 2019, die damals über 12.000 Besucher ins CIVON nach Ulft anzog.
Immer mehr Unternehmen und Künstler sehen die Perspektiven, die im 3D-Druck liegen. Die Ausstellung zielt darauf ab, die Möglichkeiten des 3D-Drucks einem breiteren Publikum bekannt zu
machen.

Mehr Infos finden Sie hier.