Projekte im Fokus

INTERREG PROJEKT

Die LERNENDE EUREGIO

Projekte im Fokus

Die Lernende Euregio –

Sich zu qualifizieren und im Beruf zu entwickeln sind die vorrangigen Ziele einer Berufsausbildung. Als nächster Schritt hin zu einer erfolgreichen Karriere sollte man die erlernten Fähigkeiten auch international einzusetzen können! In der deutsch-niederländischen Grenzregion verschwinden die Landesgrenzen immer mehr und wird Arbeiten auf der anderen Seite der Grenze üblicher project planning. Das INTERREG Projekt „Die Lernende Euregio macht es!“ fördert als Kooperationsprojekt von deutschen und niederländischen Berufsschulen und Organisationen den euregionalen Arbeitsmarkt.

banketbakkers%20marsepein%20wageningen%201-12web

 

 

 

Um junge Menschen auf eine grenzüberschreitende berufliche Tätigkeit vorzubereiten, adressiert das Projekt mehrere Themen, zum Beispiel Zweisprachigkeit und interkulturelle Kompetenzen. Für die Teilnehmer werden spezielle Programme im Bereich grenzüberschreitender Kultur, Politik aber auch Wirtschaftsstruktur der Euregio angeboten.

Neben diesen Programmen entwickelt die „Lernende Euregio“ auch sogenannte autorisierte Beschreibungen, welche Transparenz und Akzeptanz von Berufsabschlüssen in der Grenzregion gewährleisten. Arbeitgeber im Grenzgebiet bekommen so einen deutlichen Einblick in die Kompetenzen ausgebildeter ausländischer Arbeitskräfte. Die „Lernende Euregio“ hat bereits autorisierte Beschreibungen für die Berufe Elektroniker/-in, Mechatroniker/-in, Verkäufer/-in, Restaurantfachmann/-in, Koch und für Berufe in der Logistikbranche entwickelt.

Junge Menschen, die vor haben in Deutschland oder den Niederlanden zu arbeiten oder zu studieren, profitieren vom INTERREG-Projekt. Mit den grenzüberschreitenden Projekten, Praktika oder Ausbildungen vergrößern die Teilnehmer ihren Chancen auf dem Arbeitsmarkt signifikant. Gerade weil Deutschland und die Niederlande eng zusammenarbeiten und wichtige Handelspartner sind, ist es essentiell, junge Experten auszubilden, die in beiden Ländern zuhause sind und arbeiten können.

Das Projekt „Lernende Euregio“ wird mit Mitteln aus dem INTERREG-Programm Deutschland-Nederland in Rahmen des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) unterstützt, sowie von den Provinzen Gelderland und Noord-Brabant und vom Land Nordhrein-Westfalen mitfinanziert.

Mehr Info zum Projekt: www.lerende-euregio.com/de