Interreg

Deutschland-Nederland

Zicht op heden en verleden

Landschaftspark Bergerbos, Elterberg; Ein Blick auf heute und damals

An der Grenze zwischen den Niederlanden (Montferland) und Deutschland (Emmerich am Rhein) liegt ein reiches Naturschutzgebiet, das überraschend viel zu bieten hat. Das Gebiet garantiert eine abwechslungsreiche Natur, von schönen Wäldern bis hin zu üppigen Feldern, mit spektakulären Aussichten über die beiden Länder. Das Gebiet, durch das die Grenze in der Mitte verläuft, wurde im Rahmen des grenzüberschreitenden Projekts „Blick auf sie und die Vergangenheit“ mehr und mehr entwickelt und erlebt. Dafür wurde die Erlebnisqualität u.a. durch den Bau von Aussichtspunkten und Routen sowie durch die Wiederherstellung und Entwicklung von Kultur und Natur erhöht.

Projekt
Informationen

Geplante Projektkosten

2.222.403,07 €

Projektlaufzeit

3.6.2015 - 31.5.2019

Priorität

Soziokulturelle und territoriale Kohäsion des Programmgebietes

Lead Partner

Gemeente Montferland

Projektpartner

Stadt Emmerich am Rhein, Stichting Huis Bergh (Stichting tot Instandhouding der Goederen en Rechten van het Huis Bergh), De Vereniging tot Behoud van Natuurmonumenten in Nederland

Projekt
Finanzierung

Finanzierer Betrag
Gemeente Montferland 83.138,16 €
Provincie Gelderland 277.800,38 €
MWIDE NRW 277.800,38 €
EFRE / EFRO 1.111.201,54 €
Stadt Emmerich am Rhein 186.293,67 €
Stichting Huis Bergh (Stichting tot Instandhouding der Goederen en Rechten van het Huis Bergh) 206.379,01 €
De Vereniging tot Behoud van Natuurmonumenten in Nederland 79.789,93 €