Interreg

Deutschland-Nederland

Verwaltungsbehörde

Verwaltungsbehörde INTERREG V

Dieses Projekt gehört zur technischen Hilfe des INTERREG-Programms. Darunter fallen die Instanzen und Organisationen, die gemeinsam für die Verwaltung des Programms zuständig sind.

Die Verwaltungsbehörde ist gegenüber der EU-Kommission verantwortlich dafür, dass das Kooperationsprogramm im Einklang mit dem Grundsatz der wirtschaftlichen Haushaltsführung und den entsprechenden Rechtsvorschriften (z.B. EU und nationale Vorschriften) verwaltet und durchgeführt wird. Die Aufgaben der Verwaltungsbehörde werden in Artikel 125 der Verordnung (EU) Nr. 1303/2013 festgelegt. Die Verwaltungsbehörde hat die Aufsicht über die korrekte Durchführung der von ihr delegierten Aufgaben.

Die Verwaltungsbehörde hat ihren Sitz beim Ministerium für Wirtschaft, Industrie, Digitalisierung und Energie des Landes NRW.


Zum Projekt (externer Link)

Projekt
Informationen

Geplante Projektkosten

650.000,00 €

Projektlaufzeit

1.8.2015 - 31.12.2022

Priorität

Technische Hilfe

Projekt
Finanzierung

Finanzierer Betrag
EFRE / EFRO 341.116,71 €
Ministerie van Economische Zaken 123.051,07 €
MWIDE NRW 131.142,89 €
Niedersächsische Staatskanzlei 54.689,33 €