Interreg

Deutschland-Nederland

ROCKET

Regional Collaboration on Key Enabling Technologies

ROCKET (RegiOnal Collaboration on Key Enabling Technologies) fördert die Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und Wissenschaft im deutsch-niederländischen Grenzgebiet zwischen Nordsee und Niederrhein zur Stärkung von Forschung, technologischer Entwicklung und Innovation.

Schlüsseltechnologien (KET; Key Enabling Technologies) wie Nanotechnologie, Mikrosystemtechnik, Mikro- und Nanoelektronik, innovative Materialien und Werkstoffe sowie Photonik bilden die technologische Grundlage für die Antworten auf die globalen Herausforderungen.

Ziele des Projekts:
– Aufbau, Förderung und Durchführung grenzüberschreitender Innovationsprojekte in den Anwendungsbereichen Gesundheit, Energie, Produktion.
– Evaluierung von Projektideen mittels Machbarkeitsstudien.
– Beschleunigung des Wissenstransfers zur Entwicklung von bis zu 40 marktfähigen, KET-basierten Produkten.
– Aufbau eines grenzüberschreitenden Netzwerks mit einem großen Pool von High-Tech KMU.
– Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit von KMU, Förderung von Wachstum und Schaffung von Arbeitsplätzen.

Möchten sie auch ein Innovationsprojekt starten oder haben Sie Interesse sich als Partner an einem geplanten Projekt zu beteiligen?
Innerhalb ROCKET steht momentan kein Budget mehr für Großprojekte zur Verfügung. Allerdings suchen wir noch immer nach Organisationen die im Bereich Schlüsseltechnologien tätig sind. Die ROCKET-Projekte sind angesiedelt am Schnittpunkt von 5 verschiedenen Schlüsseltechnologien und 3 Anwendungsfeldern. Dabei sind verschiedene Randbedingungen einzuhalten.

Technologien:
– Nanotechnologie
– Mikrosystemtechnik
– Mikro- und Nanoelektronik
– Innovative Materialien und Werkstoffe
– Photonik

Anwendungsbereiche:
Gesundheit
Energie
Produktion

Randbedingungen:
– Kooperationsprojekt mit mindestens einem deutschen und einem niederländischen Partner
– Konsortialführer ist ein KMU
– Teilnehmen können Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Hochschulen
– Anträge können fortlaufend gestellt werden

Wenn Sie weitere Informationen erhalten möchten, dann nehmen Sie mit Alex van Geldrop Kontakt auf

tel.: 0031 6 2885 1997
email: Alex.vanGeldrop@oostnl.nl


Zum Projekt (externer Link)

Projekt
Informationen

Geplante Projektkosten

9.994.868,76 €

Projektlaufzeit

1.4.2016 - 31.3.2020

Priorität

Erhöhung der grenzüberschreitenden Innovationskraft im Programmgebiet

Lead Partner

Oost NL - Ontwikkelingsmaatschappij Oost Nederland

Projektpartner

Universität Duisburg-Essen, Stichting Business Cluster Semiconductors Netherlands, Kennispark Twente, Cluster NanoMikroWerkstoffePhotonik.NRW c/o NMW Management GmbH, Smart Material Printing B.V., Biomedizinisches Technologiezentrum der Medizinischen Fakultät Münster, Centre of Expertise in Life Sciences (CEL), Hogeschool Zuyd, Technik und Recht, Plantronics B.V. Emmen, Protyp B.V., Applied Polymer Institute B.V. (API), Baumeisterhaus, Stahl, N.B. GmbH, K+L Kaschier und Laminier GmbH, SVD Verpackungen GmbH, Universiteit Twente, ROCKET Groep Nederland-Duitse bedrijven c/o Oost NV, Qmicro BV, QC1 GmbH, Aemics BV, microTEC Gesellschaft fu¨r Mikrotechnologie mbH, Veldlaser, PM Bearings, Laser Application Center (LAC), Particle Metrix GmbH, ADREM Consulting GmbH, Focal Vision & Optics, Nedstack fuel cell technology BV, HyMove B.V., innos -– Sperlich GmbH, ZBT-GmbH, NanoFocus AG

Projekt
Finanzierung

Finanzierer Betrag
ADREM Consulting GmbH 131.460,38 €
Aemics BV 71.400,00 €
Applied Polymer Institute B.V. (API) 16.476,25 €
Baumeisterhaus, Stahl (Stahl Bauunternehmen GmbH) 7.796,25 €
Biomedizinisches Technologiezentrum der Medizinischen Fakultät Münster 36.400,00 €
Cluster NanoMikroWerkstoffePhotonik.NRW c/o NMW Management GmbH 0,00 €
DEMCON Focal B.V. 99.676,55 €
EFRE / EFRO 4.997.434,38 €
HyMove B.V. 6.733,42 €
innos - Sperlich GmbH 0,00 €
K. L. Kaschier- und Laminier GmbH 23.406,25 €
Laser Application Center (Stichting LAC) 50.608,22 €
MB Niedersachsen 341.517,26 €
microTEC Gesellschaft für Mikrotechnologie mbH 126.713,75 €
Ministerie van Economische Zaken en Klimaat 495.183,02 €
MWIDE NRW 683.034,52 €
NanoFocus AG 47.499,77 €
Nanofocus Analytics GmbH 0,00 €
NB GmbH 23.388,75 €
Nedstack fuel cell technology BV 19.218,68 €
Oost NL - Ontwikkelingsmaatschappij Oost Nederland NV 0,00 €
Particle Metrix GmbH 75.836,25 €
Plantronics B.V. Emmen 25.138,75 €
PM Bearings 49.639,63 €
Protyp B.V. 37.734,38 €
Provincie Gelderland 330.584,84 €
Provincie Overijssel 198.783,91 €
QC1 GmbH 113.400,00 €
Qmicro BV 159.950,00 €
ROCKET Groep Nederland-Duitse bedrijven c/o Oost NV 1.537.000,00 €
Smart Material Printing B.V. 88.158,44 €
Stichting Business Cluster Semiconductors Oost-Nederland 0,00 €
Stichting Novel-T 0,00 €
SVD-Verpackungen GmbH 16.476,25 €
Technik und Recht 13.877,50 €
Universität Duisburg-Essen 0,00 €
Universiteit Twente 39.361,11 €
Veldlaser 50.697,25 €
Zentrum für BrennstoffzellenTechnik ZBT GmbH 35.203,00 €
Zuyd Hogeschool (Stichting Zuyd Hogeschool) 45.080,00 €