Interreg

Deutschland-Nederland

H2Watt

H2Watt: Entwicklung eines grenzübergreifenden Technologie-Clusters für den Aufbau von Real-Laboren zur Entwicklung von Kompetenzen, Verfahren und Systemen zur effizienten Produktion, Speicherung, Nutzung und zum Transport von Wasserstoff im Wattenmeer

Der Einsatz von Wasserstoff (H2) gilt als maßgeblicher Baustein bei der Gestaltung der Energiewende. Insbesondere im Norden der Niederlande und Deutschland, wo zunehmend erneuerbare Energie erzeugt wird, gewinnt die Nutzung von Wasserstoff als Energieträger eine wachsende Bedeutung.

Zielsetzung des Projekts H2Watt ist, die Wirtschaft beiderseits der Grenze sektorenübergreifend für die neuen Anforderungen und Potenziale, die sich durch die Einführung von Wasserstoff ergeben, vorzubereiten. Darüber hinaus wird die technologische Entwicklung sowie der Wissenstransfer im Bereich Wasserstoff- Wirtschaft vorangetrieben.

Die Umsetzung der Innovationsprojekte erfolgt schwerpunktmäßig auf den Inseln Borkum und Ameland. Durch die natürlichen Gegebenheiten bestehen im Wattenmeer optimale Bedingungen für die Produktion von „grünem“ Wasserstoff, z.B. mit Hilfe von Windkraft- und Solaranlagen sowie Wellen- und Gezeitenkraftwerken. Ein weiterer Vorteil ist, dass eine autarke Betrachtung des Versorgungssystems erfolgen kann.

Projekt
Informationen

Geplante Projektkosten

2.265.655,00 €

Projektlaufzeit

1.7.2019 - 30.9.2021

Priorität

Erhöhung der grenzüberschreitenden Innovationskraft im Programmgebiet

Lead Partner

MARIKO GmbH

Projektpartner

abh Ingenieurtechnik GmbH, Hochschule Emden/Leer, Nordseeheilbad Borkum, Wagenborg Shipping B.V., Resato International B.V., HyGro Technology B.V., Vereniging FME-CWM, Borkumer Kleinbahn und Dampfschiffahrt GmbH, Gemeente Ameland

Projekt
Finanzierung

Finanzierer Betrag
MARIKO GmbH 0,00 €
Vereniging FME-CWM 0,00 €
Wagenborg Shipping B.V. 7.856,74 €
HyGro Technology B.V. 14.235,50 €
abh Ingenieurtechnik GmbH 21.468,65 €
Resato International B.V. 57.535,00 €
Hochschule Emden/Leer 150.800,00 €
MB Niedersachsen 339.848,25 €
EFRE / EFRO 906.262,00 €
Provincie Drenthe 113.282,75 €
Provincie Fryslân 113.282,75 €
Provincie Groningen 113.282,75 €
Gemeente Ameland 141.999,99 €
Nordseeheilbad Borkum 141.999,99 €
Borkumer Kleinbahn und Dampfschiffahrt GmbH 143.800,63 €