Interreg

Deutschland-Nederland

e-GreenLastMile

e-GreenLastMile

Das Hauptziel des Projektes ist die Implementierung von elektrisch angetriebenen Lastkraftwagen in dem anspruchsvollen Segment des Transportsektors für Container und der Transportdistribution in der Region: Noord-Limburg – Duisburg.
Die Implementierung der vom Logistische Sektor her gesetzten Prioritäten des Projektes sollen dazu beitragen, dass ein neuer Markt geschaffen wird, der auf dem Gebiet der elektrischen Fahrzeuge aufbaut und neue innovatieve Logistikkonzepte einbindet.


Zum Projekt

Projekt
Informationen

Geplante Projektkosten

5.232.292,00 €

Projektlaufzeit

1.1.2017 - 30.6.2020

Priorität

Erhöhung der grenzüberschreitenden Innovationskraft im Programmgebiet

Lead Partner

LIOF - NV Industriebank LIOF- Limburgse Ontwikkelings- en Investeringsmaatschappij

Projektpartner

Fier Automotive, Köppen GmbH, CTV GmbH, Sustainable Mobility Ventures, CTV BV, Meulenberg, KLG Europe - Venlo bv, Samskip Multimodal Rail Terminal

Projekt
Finanzierung

Finanzierer Betrag
CTV BV 14.210,50 €
KLG Europe - Venlo bv 13.569,00 €
Samskip Multimodal Rail Terminal 13.569,00 €
Köppen GmbH 11.545,00 €
Fier Automotive 76.218,81 €
Meulenberg 11.307,50 €
CTV GmbH 3.904,25 €
Sustainable Mobility Ventures 1.186.168,00 €
EFRE / EFRO 2.616.146,00 €
Provincie Limburg 615.802,97 €
Provincie Noord-Brabant 0,00 €
LIOF - NV Industriebank LIOF- Limburgse Ontwikkelings- en Investeringsmaatschappij 54.048,00 €
MWIDE NRW 615.802,97 €