Interreg

Deutschland-Nederland

Durch Neugier Lernen

Durch Neugier Lernen (DNL)

Die ökonomische Entwicklung in der Euregio ist langfristig abhängig von motivierten und gut ausgebildeten Menschen im Bereich der Naturwissenschaften und Technologie. Untersuchungen haben gezeigt, dass das Interesse in der frühen Kindheit startet. Um diesen Ansatz der frühen Förderung zu unterstützen und weiter zu entwickeln, möchte das Projekt DNL eine grenzübergreifende Kooperation zur Etablierung von innovativen Lehrmethoden im Bereich Naturwissenschaften und Technologie in der frühen Kindheit etablieren.
In diesem Prozess der Entwicklung arbeiten Partner aus Bildung und Forschung, unterstützt durch die Industrie zusammen, um Erfahrungen und Beispiele bester Praxis auszutauschen. Ein wesentliches Lehrmaterial wird das Videomaterial sein, welches in der Praxis entwickelt wird und Basis ist für die Fortbildung von pädagogischen Fachkräften.


Zum Projekt

Projekt
Informationen

Geplante Projektkosten

950.000,00 €

Projektlaufzeit

1.10.2015 - 1.10.2018

Priorität

Soziokulturelle und territoriale Kohäsion des Programmgebietes

Lead Partner

Berufskolleg Vera Beckers

Projektpartner

Hogeschool van Arnhem en Nijmegen, Hochschule Niederrhein, Fontys Hogeschool – De Nieuwste Pabo

Projekt
Finanzierung

Finanzierer Betrag
Hogeschool van Arnhem en Nijmegen 44.406,13 €
EFRE / EFRO 475.000,00 €
Fontys Hogeschool – De Nieuwste Pabo 0,00 €
MWIDE NRW 142.500,00 €
Hochschule Niederrhein 54.170,17 €
Berufskolleg Vera Beckers 91.423,70 €
Provincie Limburg 71.250,00 €
Provincie Gelderland 71.250,00 €