Interreg

Deutschland-Nederland

Dachprojekt Arbeitsmarkt - Koepelproject arbeidsmarkt

Chancen Grenzenlos

Im Dachprojekt “Arbeitsmarkt Nord” kooperieren mehrere Partner im Norden um gemeinsam eine grenzübergreifende Bildungs- und Arbeits-marktregion zu schaffen. Eine Region, in der es völlig normal ist, Arbeits- und Ausbildungsstellen zu finden und Chancen zu nutzen, ohne dass die Grenze dabei eine Rolle spielt!

Gemeinsam mit Unternehmen, Bildungs-einrichtungen und öffentlichen Arbeitsmarktpartnern arbeiten wir mit verschiedenen Teilprojekten an einer grenzübergreifenden Arbeitsmarkt- und Bildungs-region.

Beispiele für aktuelle Initiativen:
Mit der Arbeitgeberberatung werden Arbeitgeber in der Grenzregion über grenzübergreifende Personalakquise und informiert sowie Arbeitsuchende über die Grenze vermittelt. Sorgen für… sorgen dass… ist eine Kooperation zwischen Ausbildungseinrichtungen, Netzwerken und Arbeitgebern in der Alten- und Krankenpflege, um Auszubildende grenzübergreifend in Praktika zu vermitteln und Praxiserfahrung sammeln zu lassen. Mit PraktiTrans werden Schüler und Studenten über Ausbildungsmöglichkeiten im Nachbarland informiert sowie grenzübergreifende Praktika und Ausbildung vermittelt. Mit dem grenzübergreifenden Statistikprojekt werden grenzübergreifend Daten zum Arbeitsmarkt aufbereitet und analysiert.