DigiPro – RegioStars 2019

Förderung der digitalen Transformation

Stimmen Sie mit ab!

DigiPro – RegioStars 2019

Das grenzüberschreitende Projekt „DigiPro“, das durch das INTERREG V A-Programm unterstützt wird, wurde für die „REGIOSTARS 2019“ in der Kategorie „Förderung der digitalen Transformation“ nominiert. Mit dieser Auszeichnung zeichnet die Europäische Kommission hervorragende und innovative Regionalprojekte aus. Um diese wunderbare Auszeichnung zu gewinnen, muss das Projekt so viele Stimmen wie möglich erhalten. Diese Stimmen können unter https://ec.europa.eu/regional_policy/en/regio-stars-awards/2019/categ1 abgegeben werden.

DigiPro dient als Sprungbrett für KMU in die Industrie 4.0. DigiPro unterstützt KMU bei Produkt- und Prozessinnovationen und fördert die grenzüberschreitende Zusammenarbeit und den Wissenstransfer. Es unterstützt KMU: von der Konzeptentwicklung bis zur Prototypenentwicklung mit Know-how und Subventionen, in Zusammenarbeit mit Partnern über die Grenzen hinweg, mit einem grenzüberschreitenden Netzwerk. Diese Unterstützung erfolgt u.a. in Form von Workshops & Coaching, Clustering & grenzüberschreitender Zusammenarbeit sowie Shared Facilities & Field Labs. Ein Beispiel hierfür ist der Workshop: Masterclass Patents. Dieser fand am 25. Juni in Arnheim statt. Während dieses Workshops erhielten KMU und technische Start-ups fundiertere Kenntnisse über Patente, Patentverfahren und Patentverletzungen.

„DigiPro erleichtert die Durchführung von Innovationen in grenzüberschreitender Perspektive.“ Ein Beispiel für eine solche Innovation ist das Echtzeitsystem zur Detektion des Biegungsprozesses von Stahlplatten. Als Spezialist für technische Lösungen ist hier u.a. das innovative Unternehmen TEVEL involviert. „Der Vorteil einer grenzüberschreitenden Zusammenarbeit in einem INTERREG-Projekt wie DigiPro ist, dass wir gleichzeitig unser deutsches Netzwerk erweitern und den deutschen Markt erkunden können. Mit TEVEL haben wir jetzt mehr Einblick, was genau dort passiert “, sagt Eric Sülter, Geschäftsführer von TEVEL Techniek BV. Lesen Sie hier mehr über diese Beispielinnovation im INTERREG-Projekt DigiPro.

Denken Sie, dass das DigiPro-Projekt Ihre Stimme verdient? Dann stimmen Sie schnell ab unter: https://ec.europa.eu/regional_policy/en/regio-stars-awards/2019/categ1