Besuch Grenzinfopunkt INTERREG

Staatssekretär Dammermann

und Deputierter Dr. Scheffer

Besuch Grenzinfopunkt INTERREG

Am Freitag, dem 6. Oktober 2017 waren Herr Christoph Dammermann (Staatssekretär des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie … Weiterlesen.

Volunteer Leyla berichtet

Hallo, here´s Leyla, the Interreg Reporter from Kleve! Three weeks have passed since my arrival here and I´m so … Weiterlesen.

Funketiketten der Zukunft

Die elektronische Sicherung von Kleidung gegen Diebstahl und mit Funkchips ausgestattete Seecontainer und Paletten, die ständig geortet und lokalisiert … Weiterlesen.

Die Grenze als Chance für eine optimale Notfallversorgung

Notsituationen, Unfälle und Pannen – dies sind alles Dinge, die leider sehr oft passieren. Wenn Sie Hilfe benötigen, möchten … Weiterlesen.

Klimaschonende Wärmeversorgung in deutsch-niederländischer Zusammenarbeit

Seit der Klimakonferenz in Paris im Jahr 2015 ist sicher, dass es zwar noch ein langer Weg ist, bis … Weiterlesen.

Projekte im Fokus

Fachkräfte oft leichter zu finden als man denkt – ein Blick über die Grenze lohnt sich! Viele Unternehmen sind … Weiterlesen.

Weniger Bürokratie für Mini-Projekte

Die Durchführung eines INTERREG-Projektes geht in manchen Fällen mit hohen Anforderungen an die Administration und Belegführung einher. Immerhin werden … Weiterlesen.

Projekte im Fokus

Eine sauberere Umwelt und ein effizienterer Umgang mit Ressourcen und Energie ist einer der Schwerpunkte der Europäischen Union. Auch … Weiterlesen.

Gemeinsame Website

Die neue Website www.grenzinfopunkt.eu ist online und informiert Grenzgänger mit Wohnsitz in den Niederlanden, Belgien oder in Deutschland, die … Weiterlesen.

Programmpartner besprechen aktuelle Entwicklungen

Am 23. Juni 2017 fand eine Sitzung des Begleitausschusses des INTERREG-Programms INTERREG Deutschland-Nederland in Steinfurt statt. Der Begleitausschuss wurde … Weiterlesen.