Besuchen Sie uns am Weekend van de Wetenschap

Am 5. Oktober 2019

INTERREG-Projekt Cleantech Energy Crossing

Besuchen Sie uns am Weekend van de Wetenschap

Auch in diesem Jahr findet am 5. und 6. Oktober in den Niederlanden wieder das „Weekend van de Wetenschap” (Wissenschaftswochenende) statt. Dieses Wochenende soll Jung und Alt einen zugänglichen Einblick in die Welt der Wissenschaft und Technologie ermöglichen. Auf diese Weise können Kinder und Jugendliche auf spielerische Art die Anwendungen und Berufe der Zukunft kennenlernen.

Ein einzigartiger Blick hinter die Kulissen

Während des Weekend van de Wetenschap erhalten Besucher einen einzigartigen Blick hinter die Kulissen von Organisationen und dürfen Orte besuchen, die für die Öffentlichkeit normalerweise nicht zugänglich sind. Sie treffen echte Wissenschaftler, schauen Restauratoren bei der Arbeit in einem Museum zu und führen Tests im Labor durch.

Für alle von 8 bis 88 Jahren

Das Weekend van de Wetenschap ist für (fast) alle Altersgruppen geeignet. Vielleicht etwas weniger geeignet für die ganz Kleinen, aber ab ca. 8 Jahren kann man selbst entdecken, was die wunderbare Welt der Wissenschaft und Technik zu bieten hat.

Elestor – Wenn der Wind nicht weht

Im Rahmen des INTERREG-Projekts Cleantech Energy Crossing nimmt auch der Projektpartner Elestor am 5. Oktober am Weekend van de Wetenschap teil und zeigt Ihnen während der Innovate Experience in der Melkfabriek (Nieuwe Kade 1) in Arnhem, was das Unternehmen genau macht.

Werfen Sie einen Blick in den Kern der neuen grünen Energie. Elestor stellt eine elektrochemische Zelle vor, die das Herz einer sogenannten Wasserstoffbromid-Durchflussbatterie bildet, die zur Speicherung großer Energiemengen vorgesehen ist.

Durch die Schließung der fossilen Kraftwerke werden wir zunehmend abhängig von Sonnen- und Windenergie. Da die Sonne nicht immer scheint und der Wind nicht immer weht, ist es wichtig, diesen Strom zu speichern, wenn dies möglich ist. Um die Energiewende vollziehen zu können, muss dieser Speicher sehr groß sein, um auch große Zeiträume überbrücken zu können.

Die Flow-Batterie eignet sich hervorragend für genau diese Anwendungen. Zudem sind die Speicherkosten pro kWh äußerst gering, sodass sich der Akku schnell amortisiert.

Möchten Sie mehr wissen? Schauen Sie unter www.europaomdehoek.nl.