141023 Förderhinweis_ohneWebsite
linkedin twitter facebook youtube 
newsletter_header
Liebe Leserinnen und Leser,

nachdem das Wetter in den vergangenen Wochen doch sehr wechselhaft war, soll sich in den nächsten Tagen – wenn zunächst auch nur für kurze Dauer – bei warmen Temperaturen doch noch die Sonne zeigen. Um Ihnen die Wartezeit etwas zu verkürzen, haben wir für Sie diesen Interreg-Newsletter zusammengestellt. Es gibt sehr viele interessante Neuigkeiten innerhalb des Programmgebiets, über die wir Sie gerne informieren möchten.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen!
Ihr Team von Interreg Deutschland-Nederland
pexels-pixabay-60006

Vorbereitungen Interreg VI

Die Vorbereitungen für die neue Interreg VI-Förderperiode (2021-2027) laufen auf Hochtouren. Die dafür eingerichtete Vorbereitungsgruppe trifft sich regelmäßig, um die Inhalte und den Fortschritt des neuen Programms zu besprechen. Inzwischen wurde das endgültige EFRE-Budget bekannt gegeben. Der Gesamtbeitrag aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung für das neue Interreg VI-Programm Deutschland-Nederland beträgt über 240 Millionen Euro. Hier informieren wir Sie über alle Neuigkeiten zu Interreg VI.

Sollten Sie bereits an Ideen für grenzüberschreitende Projekte tüfteln oder ein ausgearbeitetes Konzept vorliegen haben, empfehlen wir Ihnen, sich an das regionale Programmmanagement in Ihrer Nähe zu wenden. Gerne beantworten sie Ihre Fragen und besprechen zusammen mit Ihnen Ihre Ideen. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf!
Anzahl Projekte

183

Durchschnittliches
Projektbudget

2.600.000

Involvierte Partner

1.700

People-to-People Kampagne

Diverse crowd of people - seamless banner of 100 different hand drawn faces of various ethnicities
Wie erreicht man ein friedliches und gemeinsames Europa? Wie leben Menschen aus unterschiedlichen Kulturen und mit unterschiedlichen Hintergründen erfolgreich zusammen? Wie sieht mein Leben aus einem anderen Blickwinkel aus? Warum gibt es in vielen Ländern wieder eine Tendenz zum Nationalismus?

Das sind einige große Fragen, die wir Ihnen sicher nicht pauschal beantworten können. Was wir tun können, ist einfach anzufangen, ein gemeinsames Europa zu leben und auszuprobieren. Und wo geht das besser als in einer Grenzregion, die sich nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges vor 75 Jahren langsam zu einem gemeinsamen Kultur- und Wirtschaftsraum entwickelt?

Werfen Sie einen Blick auf unsere Website und stöbern Sie durch die neuesten Artikel unserer People to People-Kampagne „Kleine Projekte mit großer Wirkung – Die Euregios bauen an Europa“: https://www.deutschland-nederland.eu/news-archiv/. Auch in den kommenden Wochen werden noch weitere Artikel folgen, also seien Sie gespannt!

CORONA-AMPEL

CORONA-AMPEL
Die Euregio Rhein-Waal feierte am 4. Mai 2021 ihren 50. Geburtstag und hat anlässlich dieses Jubiläums von der Firma ISIS IC GmbH aus Wesel als Leihgabe eine Corona-Ampel zum Testen erhalten. Schutz vor Infektion über Aerosole und besonders die Sicherheit vor Übertragung der COVID-Viren in Innenräumen war bereits im Sommer 2020 das bestimmende Thema. Dabei haben Wissenschaftler des Hermann-Rietschel-Instituts der …

Arbeitsmarkt Nord: Zwei neue Projekt-Bausteine gehen an den Start

Im Interreg-Projekt „Arbeitsmarkt Nord“ wurden jetzt zwei neue Projekt-Bausteine genehmigt. Es handelt sich um die Initiativen „DIA - Digitalisierung, Innovation, Austausch“ sowie „SocialTransEnergy“. Im Projekt DIA sollen Unternehmer*innen grenzübergreifend vernetzt werden. SocialTransEnergy untersucht, wie ein Verlust von Arbeitsplätzen im Energiesektor aufgefangen werden kann. DIA - Digitalisierung, Innovation, Austausch Die Projektpartner „Ondernemend Emmen“ und der Wirtschaftsverband Emsland vertreten rund 700 Unternehmen, …
Arbeitsmarkt Nord: Zwei neue Projekt-Bausteine gehen an den Start

Unplug&Go: Benutzer im Spotlight

Unplug&Go: Benutzer im Spotlight
Die Grenze zwischen den Niederlanden und Deutschland verschwimmt schnell. Wir treffen uns immer öfter geschäftlich, beim Einkaufen oder zur Unterhaltung. Eine schöne Entwicklung, aber in punkto Nachhaltigkeit können wir uns noch steigern. Hier gibt es noch einige Grenzen und Barrieren. Das Interreg-Projekt SHAREuregio hat es sich somit zur Mission gemacht, nachhaltige Initiativen zu vermarkten, die diese Hürden überwinden und grenzenlose …

Das Gemeinschaftsgefühl fördern - Studierenden berichten

Anfang 2020 feierte die Hogeschool van Arnhem en Nijmegen (HAN) und der Weezer Wellenbrecher die Genehmigung ihres Interreg-Projektes „Gemeinsam machen wir den Unterschied“. Die Partner wollten im Rahmen eines sog. Lernlaboratoriums mit den Einwohnern von Weeze auf die Suche nach Initiativen gehen, die die Gemeinschaft fördern, bei denen sich die Menschen treffen, inspirieren und miteinander aktiv werden. Und dann kam …
Das Gemeinschaftsgefühl fördern - Studierenden berichten

Kunstausstellung “(No) Time to Waste“

Die Ausstellung ist in einem großen Schaufenster im Glaswintergarten des CIVON-Innovationszentrums im DRU-Industriepark in Ulft (NL) zu sehen. Am Abend ist der Wintergarten ebenfalls beleuchtet, so dass Besucher den ganzen Tag über willkommen sind, sich die Ausstellung anzusehen. Ab dem 19. April 2021 wird es auch möglich sein, passende Videos zu den Künstlern und den Geschichten hinter den Kunstwerken zu sehen. Die Ausstellung kann noch bis zum 6. Juni 2021 besucht werden. Lesen Sie hier mehr.

Raum für Wasser, Natur und Erholung im Dinkeltal

Raum für Wasser, Natur und Erholung im Dinkeltal
Das Bauunternehmen NEGAM aus Oldenzaal (Niederlande) wurde vom Wasserverband Vechtstromen beauftragt, mit den Arbeiten am Umbauprojekt Dinkel in Losser-Gronau zu beginnen. Von der deutschen Grenze bis zur Ellermansbrug in Losser wird die Dinkel ihren natürlichen Charakter zurückerhalten. In den vergangenen Jahren hat der Wasserverband in Absprache mit den Anwohnern und gemeinsam mit Partnern an der Gestaltung gearbeitet. Jetzt ist es …
greens-food-suppliers
james-and-sons
fast-banana
space-cube
the-dance-studio
yoga-baby
beauty-box
cheshire-county-hygiene-services
crofts-accountants
beauty-box
cheshire-county-hygiene-services
crofts-accountants
beauty-box
cheshire-county-hygiene-services
crofts-accountants
Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben über Neuigkeiten rund um das INTERREG-Programm Deutschland-Nederland? Dann besuchen Sie regelmäßig unsere Website:
141023 Förderhinweis_ohneWebsite