Besuch Grenzinfopunkt INTERREG

Staatssekretär Dammermann

und Deputierter Dr. Scheffer

Besuch Grenzinfopunkt INTERREG

Am Freitag, dem 6. Oktober 2017 waren Herr Christoph Dammermann (Staatssekretär des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen) und Herr Dr. Michiel Scheffer (Vorsitzender des Begleitausschusses und Deputierter der Provinz Gelderland) zu Gast bei der Euregio Rhein-Waal in Kleve.

Herr Dammermann und Herr Dr. Scheffer informierten sich u.a. über das INTERREG-Projekt „GrenzInfoPunkt Euregio Rhein-Waal“. Beim GrenzInfoPunkt erfuhren sie anhand diverser Beispiele, welche konkrete Hilfe der GrenzInfoPunkt Bürgern in der Grenzregion bietet, zum Beispiel in den Bereichen Sozialversicherung, Steuern und Renten. Die beiden Herren zeigten sich sehr beeindruckt von der grenzüberschreitenden Bürgerberatung und der damit verbundenen Zusammenarbeit.

Der Besuch in Kleve fand anlässlich des wiederkehrenden Quartalsgespräches im Rahmen des INTERREG-Programms statt. Der Termin diente dem Austausch über den Fortschritt des Programms und Überlegungen zu Möglichkeiten der Vereinfachung und des Bürokratieabbaus. Weiterhin wurden erste Überlegungen zur Zukunft des Programms angestellt.